Bosseln 2020

Bitte schon mal den 29.02.2020 als Termin für unser Bosseln notieren!

Hier finden Sie uns:

WSC Loga e.V.
Fährstrasse
26789 Leer (Ostfriesland)

Termine

Terminübersicht WSC Loga

Datum Zeit Veranstaltung Ort
27.01.2019 10:30 Neujahrsempfang der Segler Vereinsheim
23.02.2019 15:00 Bosseln "Grüner Hof" Logabirum
01.03.2019 17:00 Theorieausbildung SpoSS Vereinsheim
08.03.2019 17:00 Theorieausbildung SpoSS Vereinsheim
15.03.2019 17:00 Theorieausbildung SpoSS Vereinsheim
22.03.2019 19:30 Mitgliederversammlung Vereinsheim
23.03.2019 15:00 Stege slippen Bootshalle
12.05.2019 10:00 All Ships Race (Segelregatta) Oldambtmeer (Hafen Midwolda)
1. und 2.06.19 10:00 Zweiländerregatta (WSC Loga und WVO) Oldambtmeer (Hafen Midwolda).
15.06.2019 10:00 WSC Regatta mit den Ems-Vereinen Oldambtmeer (Hafen Midwolda)
30.06.2019 10:00 All Ships Race (Segelregatta) Oldambtmeer (Hafen Midwolda)
01.09.2019 10:00 All Ships Race (Segelregatta) Oldambtmeer (Hafen Midwolda).
14.09.2019 14:00 "Open Steg" Vereinsfest Steganlage WSC
22.09.2019 10:00 All Ships Race (Segelregatta) Oldambtmeer (Hafen Midwolda)
25.10.2019 19:30 Schlußwache Vereinsheim
26.10.2019 10:00 Stege slippen Steganlage

Vorläufige Terminplanung 2020

Datum Zeit Veranstaltung Ort
15.01.2020 18:00 Schulungsabend Regattaleitung WSC-Clubheim
29.02.2020 15:00 Bosseln Logabirum
26.04.2020 11:00 Regatta Oldambtmeer (Hafen Midwolda)
09.-10.05.2020 10:00 Javelin-Regatta Oldambtmeer (Hafen Midwolda)
24.05.2020 11:00 Regatta Oldambtmeer (Hafen Midwolda)
20.-21.06.2020 11:00 WSC-Vereinsregatta Oldambtmeer (Hafen Midwolda)
12.07.2020 11:00 Regatta rund um das Meer Oldambtmeer (Hafen Midwolda)
22.-23.08.2020 11:00 Opti-Rgatta mit Zeltlager Oldambtmeer (Hafen Midwolda)
27.09.2020 11:00 Regatta mit Eventcharakter Oldambtmeer (Hafen Midwolda)

Die Regatten finden auf dem Oldambtmeer in den Niederlanden statt. Ausgangspunkt ist der Hafen Midwolda, ca. 40 Autominuten von Leer entfernt.

 

Bei der All-Ships-Race handelt es sich um eine offene Regatta für alle Segelbootsklassen. Das Endergebnis wird anhand des Yardstik berechnet. Teilnehmen kann jeder Segelinteressierte. Es ist auch möglich, sich vor Ort ein Boot für die Teilnahme zu mieten. Anmeldung erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Im Regelfall gibt es zwei Durchläufe. Erster Start jeweils um 11:00 Uhr, Steuermannsbesprechung um 10:00 Uhr.