Hier finden Sie uns:

WSC Loga e.V.
Fährstrasse 7
26789 Leer (Ostfriesland)

Hallo und herzlich Willkommen beim WSC Loga e.V.

WSC - Regatta abgesagt

 

Die geplante Segelregatta auf dem Oldambtmeer am 19. und 20. Juni kann aufgrund der aktuellen Coronalage in den Niederlanden leider nicht stattfinden.

Erste Ausfahrt 2021

Vier Boote des WSC Loga sind am ersten Juni-Wochenende zu einer gemeinsamen Ausfahrt in Richtung WSC Jümme gestartet. Es wurde gefachsimpelt, gegrillt, gelacht und so manche Geschichte erzählt. 

Steg ist fertig

Die Stege sind im Wasser - die Saison könnte beginnen.

Aufgrund der aktuellen Coronalage konnte das Stegeslippen nicht, wie gewohnt, im geselligen Rahmen stattfinden. Doch unser Vositzender zusammen mit dem Hallen- und Stegwart haben es unter Beachtung aller aktuellen Bestimmungen organisieren können, dass die Stege wieder in die Leda verbracht wurden.

Der WSC Loga bereitet sich auf die Saison vor

Schlick wird weggespült

Die Verschlickung an der Steganlage des WSC Loga hat in den letzten Jahren so stark zugenommen das wir in diesem Jahr etwas dagegen unternehmen mussten. Dank des Seglervereins in Leer konnten wir mit einem Schlepper die Innenseite der Steganlage vertiefen, so dass wieder beidseitig Boote am Steg liegen können. Insgesamt an 8 Tagen fuhren wir 2 Stunden um den Schlick zu beseitigen.

Claas und Hajo sind mehrere Tage im Einsatz

Zu zweit haben Claas und Hajo unter Beachtung der Corona-Bestimmungen viel Zeit in die Vorbereitung für die neue Saison investiert. Hoffentlich können wir auch bald unsere schöne Vereinsanlage nutzen.

Stege slippen mit Einschränkungen

 

Liebe Vereinsmitglieder,

der Termin zum Stege slippen wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt, in Form einer Gemeinschaftsveranstaltung mit Grillen, stattfinden.

Das Ordnungsamt stimmt nur in einem sehr begrenztem Umfang dem Stege slippen zu.

Wenn ihr Fragen dazu habt, dann wendet euch gern an den 1. Vorsitzenden Claas Janssen oder den Steg-und Hallenwart Dieter Junker.

 

Bleibt gesund

Euer Vorstand

Ausblick 2021

 

Liebe Wassersportfreunde,

mit viel Zuversicht schauen wir auf das Jahr 2021. Aktuell beherrscht zwar noch Covid19 das öffentliche Leben und bedeutet viele, gravierende Einschränkungen auch für unser Vereinsleben. Aber die konsequenten Maßnahmen und die jetzt verfügbaren Impfstoffe stimmen mich optimistisch, dass es vielleicht ab dem späten Frühjahr auch uns wieder möglich sein wird, den Wassersport auszuüben und das Vereinsleben fortzuführen.

Unser Vorstand nutzt schon jetzt die alternativen Kommunikationsmöglichkeiten um für die denkbaren Szenarien zu planen. Wir haben viele Ideen um unseren Verein voran zu bringen und wünschen uns neben dem passenden Wetter in diesem Jahr insbesondere ein rasches Sinken der Infektionszahlen. Leistet bitte alle euren Beitrag, damit uns dieses gelingen möge.

 

Mit den besten Wünschen für das neue Jahr

Euer Claas Janssen
(Vorsitzender)

Jahresbericht 2020

ePaper
Bericht des Vorsitzenden

Teilen: