Hier finden Sie uns:

WSC Loga e.V.
Fährstrasse
26789 Leer (Ostfriesland)

Segler

Unsere Segelsparte ist seit vielen Jahren ein aktives Element in unserem Vereinsleben. Dabei steht nicht allein die aktive Ausübung des Sports im Fokus, sondern auch die gemeinsame Unterhaltung und Instandsetzung der Boote nebst Zubehör gehören dazu. Hier haben schon viele Jugendliche und junge Erwachsene ihr handwerkliches Geschick und Können erweitert. Diese Arbeit fördert auch den Gemeinschaftsgedanken und vermittelt ein anderes Wertedenken gegenüber dem Sportgerät.

 

 

Der Verein verfügt über Segelboote in verschiedenen Klassen, welche es auch neuen Mitgliedern ohne eigenem Boot ermöglichen, den Segelsport kostengünstig als neues Hobby zu entdecken.

Da ein gefahrloses Segeln, insbesondere für Jugendliche, auf der Leda nicht mehr möglich ist, wurden die Segelaktivitäten im Wesentlichen auf das Oldambtmeer nach Midwolda (NL) verlegt.

 

Hier üben wir den Segelsport in Kooperation mit unserem Partnerverein Watersportvereniging Oldambtmeer (WVO) aus den Niederlanden aus. Durch diese Kooperation ist es möglich, mehrfach im Jahr Regatten durchzuführen. Auch gemeinsame Rettungsübungen und Vortragsveranstaltungen stehen auf dem Programm.

 

 

Tweelandenregatta 2019 am 01. und 02. Juni

Bei der TweeLandenRegatta wurden wie jedes Jahr vier Regatten gefahren, zwei am Samstag mit Mittagspause zwischendurch und abends einen BBQ Abend mit allen Teilnehmern und vielen Salaten von freiwilligen Spendern. Am Sonntag fanden dann die letzten beiden Regatten ohne Pause statt, weil der Wind später zu stark wurde. Es wurde in drei Klassen gestartet: Als erstes die Top-Klasse mit vier Booten, als zweites die 16qm Klasse mit vier Booten und die AllShips mit Marc und Peter im Sailhorse, Bernhard und Carsten mit ihrem Javelin, Pasqual auf dem Windsurfbrett und Hendrik auf seinem Contender. Gewonnen haben Carsten und Bernhard. Die Regattaleitung haben Frank Dane und ich übernommen (am Samstag mit Hilfe von Rolf). Im Rescueboot saßen Onno, Thomas, Willem, und Derk. Wie immer wurde danach gemeinsam das Zelt abgebaut und die Preisverleihung abgehalten.

 

Liebe Grüße

Eure  Neele

 

Segeltraining 2019

Auch in diesem Jahr haben wir wieder ein kostenfreies Training für Segelinteressierte im Angebot. Bei Interesse (Jung & Alt) bitte bei unserem Segelwart melden.

 

 

Unser Segelwart

Segelwart Hendrik Detmers

Ansprechpartner für alle Fragen rund ums Segeln

Hendrik Detmers ist seit 2016 unser Segelwart und kümmert sich um die Belange der Segelsparte.

Wenn sie Fragen oder Anregungen haben, wenden sie sich gerne direkt an ihn.

Tel: 0152 08897067

 

Am Sonntag 12.05. starten wir die neue Saison mit unseren Regatten auf dem Oldambtmeer

 

 

Mitglieder, aber auch sonstige Interessierte sind herzlich eingeladen, sich an unseren Sonntagsregatten zu beteiligen.

Auch Helfer für das Startschiff und die Rescue-Boote sind willkommen.

 

Termine sind dem nebenstehenden Plakat zu entnehmen.

 

Die Regatten werden gemeinsam mit unserem Partnerverein WVO aus Midwolda (NL) durchgeführt.

Wettkampfregeln
Ankundigung Zwei Lander Regatta 2019.pdf
PDF-Dokument [59.6 KB]

WSC-Regatta wird wieder ins Leben gerufen

Nachdem in den letzten Jahren die Zweiländerregatta gleichzeitig als Vereinsregatta des WSC gedient hatte, soll jetzt wieder eine eigene Vereinsregatta gestartet werden. Hierzu sollen auch wieder alle Ems-Vereine eingeladen werden, welch kostenlos teilnehmen können. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 

Termin: 15.06.2019

Unser Segelrevier

Oldambtmeer in den Niederlanden

Fotos des Javelin-EM-Laufs im Juli 2017

Video der Twee-Landen-Regatta 2017

Fotos unserer Veranstaltungen auf dem Oldambtmeer

Javelin

Carsten Vogel und Bernhard Busch haben in unzähligen Arbeitsstunden eine Javelin wieder tip-top in Schuß gebracht. Inzwischen nehmen sie mit diesem Boot sogar an Regatten zur Europameisterschaft teil. In diesem Sommer findet eine EM-Regatta auf dem Oldambtmeer statt, organiisert von WSC und ZVO.

Nachfolgend ein Video von einer Fahrt auf dem Oldambtmeer:

Und hier ein Link zu einem österreichischen Beitrag zur Regattataktik von czajka.at